Wir sind Levin Hübner + Fabian Wallenfels. Auf der Filmschule hat's direkt gefunkt - seit über zehn Jahren schreiben und produzieren wir nun schon gemeinsam für Kino, Web und TV. 

Ob Stop-Motion, Serie oder Kino-Dokumentarfilm: Wir wagen uns an so ziemlich alles, was uns neugierig macht. Und arbeiten dabei mit Partner*innen wie dem WDR, ARTE, der Film- und Medienstiftung NRW, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), dem Kuratorium junger deutscher Film oder Google zusammen. Im Zentrum steht dabei immer Geschichten zu erzählen, die zuerst Spaß machen – und dann tiefer gehen. Die es schaffen einen Raum zu öffnen, in dem wir plötzlich an Stellen lachen können, in denen uns im echten Leben nichts mehr einfällt. Die das Gefühl einfangen, hier und jetzt ein Mensch zu sein.

Unsere Filme wurden weltweit auf Festivals wie der Berlinale gezeigt, mit dem Deutschen Kamerapreis oder einem Publikumspreis beim Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet. Die Gründung unserer Firma wurde 2016 durch das Mediengründerzentrum NRW unterstützt.

Seit 2023 konzentrieren wir uns mit H/W ausschließlich auf die Entwicklung gemeinsamer Stoffe.